Suche

Suchergebnis eingrenzen
 
Befahrbarkeit
Sommerreifen
Winterreifen
Schneeketten
Sicherheitssperre

Sonderbemerkung



Erläuterungen zur Befahrbarkeit:  Entsprechende Hinweise auf der Homepage können aufgrund rasch wechselnder Wetterverhältnisse im Hochgebirge auch kurzfristig überholt sein. Die Letztentscheidung, ob die Wetterverhältnisse eine (Weiter)Fahrt zulassen, liegt beim Fahrzeuglenker.
Radfahrer auf der Goldeck Panoramastrasse

Natur und Bewegung

Natur und Bewegung am Goldeck

Auf der Goldeck Panoramastrase mitten hinein ins Bergvergnügen in Kärnten

Von Mai bis Oktober ist die an Kurven und wunderschönen Aussichten reiche Gebirgsstraße von Zlan bis zum Bergparkplatz „Seetal“ eine attraktive Route hinauf auf den Sportberg Goldeck. Genießen Sie die Ausblicke auf den Millstätter See, die Nockberge, die Hohen Tauern und Karawanken, die Gailtaler Alm und das Drautal bis nach Villach. Am Zielparkplatz auf 1.883 m Seehöhe angekommen, haben Sie zwischen zahlreichen Wanderwegen die Wahl: Möchten Sie den Goldeck-Gipfel erklimmen oder lieber die nächstgelegene Almhütte ansteuern? Sie haben die Wahl zwischen Höhenwanderwegen, Lehrwegen, Hüttenwanderungen, Gipfeltouren sowie abwechslungsreichen Auf- und Abstiegen ins Tal.

Ja, ich möchte mehr über die Wandertouren am Goldeck erfahren! 
Rastplatz Goldeck
Kuhherde im Feld

Natur erleben rund um die Goldeck Panoramastrasse

Zwischen dem Millstätter See, dem Weißensee und den weiten Almflächen am Goldeck entdecken Sie eine vielfältige Flora und Fauna. Je nach Höhenlage wechselt der Bewuchs und auch die Bewohner des dichten Bergwaldes unterscheiden sich von denen auf den baumfreien Höhen. Die Almen werden seit Jahrhunderten bewirtschaftet: Kühe, Rinder, Ziegen, Schafe und Pferde weiden die Bergwiesen mit ihren gesunden und vielfältigen Kräutern ab. Das Ergebnis: wohlschmeckende Milch, Butter, Käse und würziger Speck, den Sie in den Almhütten verkosten können. Mit dem am Sportberg Goldeck angebotenen Wochenprogramm entdecken Sie nicht nur die Natur sondern auch köstliche Almspezialitäten, die an jedem Tag in einer anderen Hütte serviert werden.

Das Sommer-Wochenprogramm am Sportberg Goldeck

•    Geführte Wanderungen
•    Kinderparty auf der Alm
•    Wanderung am Pilz-Lehrweg
•    Sonnenaufgangsfahrten mit der Goldeck-Bergbahn
•    Geocaching
•    Besuch im Almhaltermuseum im Berggasthof Krendlmar
•    Ruheinseln am Goldeck mit traumhafter Fernsicht
•    Alle aktuellen Programmpunkte jetzt online lesen !

Sportlich unterwegs auf und abseits der Goldeck Panoramastrasse in Kärnten

Für sportliche Fahrradfahrer ist die Bergstraße eine echte Herausforderung. Die 14,5 km Wegstrecke können als Teil einer Rundtour befahren werden. Tipp für eine Einkehr: In der Mähderhütte, der einzigen Almhütte direkt an der Goldeck Panoramastraße, erwartet Fahrradfahrer auf 1.854 m Seehöhe eine überaus leckere Brettljause und die phänomenale Aussicht von der Sonnenterrasse! Im Winter ist die Bergstraße zwar nicht befahrbar, aber mit den Goldeck-Bergbahnen erreichen Sie das kleine, feine Skigebiet mit Sessel-, Pendel- und Kabinenbahnen, Schleppliften, Kinderland und Snowpark, Skiverleih und –service sowie Skidepot. 25 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsstufen, 50 ha Freeride-Area, geführte Skitouren und Schneeschuhwandern ermöglichen traumhafte Naturerlebnisse.
Auf geht’s, Natur entdecken und frische Bergluft tanken am Goldeck! Informieren Sie sich jetzt über die Preise und Öffnungszeiten der Goldeck Panoramastraße  und die Betriebszeiten und Tarife der Goldeck Bergbahnen !